Suche
Close this search box.

Spannende Neuigkeiten aus der Welt der Barrierebeschichtungen mit geringer Permeabilität!

Wir freuen uns, Ihnen mitteilen zu können, dass unser hochmodernes Forschungs- und Entwicklungsteam unter der Leitung von Damia DEKKAR und Florian BOURGEOIS die sehr niedrige Wasserdampfdurchlässigkeit einer brandneuen mehrschichtigen Parylene-Beschichtung durch ALD/CVD erfolgreich gemessen hat und dabei beeindruckende Ergebnisse erzielt hat 5,7 10-5 g/m2 Tag, dank unseres hochmodernen HiBarSense Permeationsanalysators von SEMPA SYSTEMS!

Mit der kürzlich erfolgten Anschaffung des HiBarSens-Testers hat COAT-X seine Permeationsanalysefähigkeiten für ultradichte Barriereschichten gestärkt. Die neue Ausrüstung nutzt Laserspektroskopie und ermöglicht die Messung sehr niedriger Wasserpermeationsraten (WVTR) sowohl in der Dampf- als auch in der Flüssigphase bis hinunter zu 10-6 g/m2Tag. Es steht dem Forschungsteam von COAT-X zur Verfügung, ist vollständig in den Entwicklungsprozess integriert und beschleunigt die Optimierung neuer Beschichtungen. Kürzlich wurde ein WVTR-Koeffizient von nur 5,7 · 10-5 g/m2 Tag bei 38 °C und 90 % relativer Luftfeuchtigkeit gemessen. Es wurde für einen 4 µm dicken neuen Verbunddünnfilm bestimmt, der Parylene und Keramik kombiniert, die durch CVD und ALD verarbeitet wurden.

Dieser herausragende Wert von 5,7 · 10-5 g/m2 Tag zeigt, dass unsere mehrschichtige Parylene-Beschichtung durch ALD/CVD im Vergleich zu anderen Beschichtungen auf dem Markt eine extrem überlegene Beständigkeit gegen Wasserpermeation aufweist. Das ist in der Tat ein extrem niedriger Wert, 200-mal niedriger als bei der aktuellen Parylene-Verbundtechnologie durch PE-CVD und 400.000-mal niedriger als bei einer reinen Parylene-C-Beschichtung gleicher Dicke.

Mit dieser bahnbrechenden Technologie haben wir einen großen Schritt gemacht und setzen neue Maßstäbe für Leistung und Zuverlässigkeit bei der Dünnschichtverkapselung mit Parylene-Mehrschichtverbundwerkstoffen.

Share on Facebook
Share on Twitter
Share on Linkdin

Acquisition of COAT-X by Plasmalex

We are pleased to announce an exciting development for our company: COAT-X has been acquired by the Plasmalex group of companies. Plasmalex is a leading

Business Excellence und kurze Lieferzeit

Abgesehen davon, dass COAT-X ein Technologieführer in der hochhermetischen Dünnschichtverkapselung mit Parylene oder mehrschichtigen Verbundwerkstoffen sind, ermöglicht die Exzellenz im Betrieb die Abwicklung von Bestellungen

Meet us there!

In 2022, Coat-X will be present at the following conferences & trade shows. Please stop at our booth to discover the latest about our thin